Check10.de das Weinportal
Das Weinportal

Weinregion Lombardei

Weine aus der Lombardei

Die Lombardei ist das wirtschaftliche Zentrum Italiens und wird von der Metropole Mailand beherrscht. Die Weinanbaugebiete der Lombardei unterteilen sich in drei sehr unterschiedliche Gebiete.

  1. Aus dem Norden, ganz in der Nähe des Comer Sees kommen die besten Weine der Region. Auf Basis der Rebsorte Chiavennasca, bekannter unter dem Namen Nebbiolo aus dem Piemont, entsteht der DOC Wein Valtellina Superiore. Benannt ist er nach dem gleichnamigen Tal Valtelina.
  2. Im Südwesten des Gardasees und somit direkt an der Grenze zu Venetien liegt das eher unbekannte Gebiet Riviera del Garda Bresciano.
  3. Südlich des Po liegt das dritte Anbaugebiet der Lombardei, das in dramatischem Kontrast zu den beiden nördlichen Gebieten steht. Das Gebiet verteilt sich auf drei unterschiedliche Landschaftstypen: die Ausläufer der Poebene, sanfte Hügel und unberührte gerbirgslandschaften auf bis zu 1700 Meter. Die aufstrebenste Gegend liegt hinter der Via Emilia an der S.s. 10.

Alle drei Gebiete vereint die starke Ausrichtung auf Rotwein. Die für den Norden typischen Rebsorten Barbera und Nebiolo werden auch in der Lombardei angebaut ohne die Raffinesse des Piemonts erreichen zu können.

Die bekanntesten Weine der Region Lombardei sind Valtellina, der DOC Oltrepo Pavese Rosso und Franciacorta für die Merlot und Cabernet Franc mit den Klassikern des Norden verschnitten werden. Im Oltrepo Pavese versucht man sich auch am Pinot Nero.

Die Check10-Weinempfehlungen zu Lombardei

Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Roséwein "Cà dei Frati Rosa dei" gilt als trocken.
Cà Maiol Roseri als Weinempfehlung Der Roséwein "Cà Maiol Roseri Valtènesi Chiaretto" gilt als trocken.
Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Rotwein "Cà dei Frati Pietro Dal" gilt als trocken.
Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Rotwein "Cà dei Frati Ronchedone Vino" gilt als trocken.
Tenuta Mazzolino Noir als Weinempfehlung Der Rotwein "Tenuta Mazzolino Noir Pinot Nero" gilt als trocken.
Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Weißwein "Cà dei Frati Brolettino Lugana" gilt als trocken.
Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Weißwein "Cà dei Frati I Frati" gilt als trocken.
Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Weißwein "Cà dei Frati I Frati" gilt als trocken.
Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Weißwein "Cà dei Frati Pratto Vino" gilt als halbtrocken.
Cà dei Frati als Weinempfehlung Der Weißwein "Cà dei Frati Tre Filer" gilt als süß.