Weine aus Frankreich

Frankreich: Hohe Weinproduktion und hohe Qualität

Rebsorten französischer Weine

Dass Weine aus Frankreich einen hohen Bekanntheitsgrad haben, liegt auch daran, dass Frankreich eine sehr hohe Weinproduktion hat und nahezu ein Viertel aller Weine weltweit produziert.

Mit knapp 30% Weißweinen und ca. 70% Rosé- bzw. Rotweinen werden jährlich fast sieben Milliarden Flaschen abgefüllt. Die französischen Weine sind auch in ihrer Qualität so gut, dass die Franzosen ungefähr 60% der Produktion im eigenen Land verbrauchen.

Für die hohe Qualität der französischen Weine sorgt auch eine der strengsten Überwachungen der produzierenden Weinbetriebe und die rigorose Einteilung in definierte Qualitätsstufen. Diese Stufen beginnen bei den Vin de France (Tafelweine), über die IGP (Landweine), über die VDQS (Vins Délimités de Qualité Supérieure) bis hoch zu den AOP (Appellation d’Origine Protégée – früher AOC).

Die Qualitätsstufen der Weine aus Frankreich richten sich unter anderem nach den regional zugewiesenen Rebflächen und den darin angebauten Rebsorten. An kleinere Rebflächen werden meist auch strengere Qualitätsanforderungen gestellt, so betreffen die AOP- bzw. AOC-Regelungen auch den Alkoholgehalt des Weines, die Rebstöcke pro Anbaufläche oder dem Verschnitt verschiedener Rebsorten.

Rebsorten in Frankreich

In Frankreich steht die rote Rebsorte Merlot hinsichtlich Anbau und Produktionsmenge auf dem ersten Platz, gefolgt von Grenache (ebenso rot). Im Mittelfeld positioniert sich mit Ugni Blanc eine weiße Rebsorte, die übrigens auch die Grundlage für den Cognac ist.

Es folgen als rote Rebsorten der Cabernet Sauvignon und Syrah. Die rote Sorte Carignan war früher auf dem ersten Platz ist aber zwischenzeitlich auf Rang sechs gefallen.

Die weiße Rebsorte Chardonnay zählt zu den höheren Qualitätsstufen und landet auf Platz sieben.

Klima und Topographie in Frankreich

Frankreich weist aufgrund seiner geografischen Vielfalt eine breite Palette von Klima- und Topographiemustern auf. Hier ist eine allgemeine Übersicht:

Klima:

  1. Maritimes Klima: Die Küstenregionen im Westen, einschließlich der Bretagne, verfügen über ein maritimes Klima mit milden Wintern und gemäßigten Sommern. Niederschläge sind das ganze Jahr über relativ gleichmäßig verteilt.
  2. Mediterranes Klima: Die südlichen Küstengebiete, einschließlich der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur, haben mediterranes Klima mit heißen, trockenen Sommern und milden, feuchten Wintern.
  3. Ozeanisches Klima: Die Regionen im Nordwesten, wie die Normandie und die Region Pays de la Loire, haben ein ozeanisches Klima mit milden Temperaturen, regelmäßigen Niederschlägen und nur geringen Temperaturschwankungen zwischen Sommer und Winter.
  4. Kontinentales Klima: In Teilen des Landes, vor allem im Zentrum und Osten, gibt es kontinentale Klimazonen mit kalten Wintern und warmen Sommern. Die Temperaturen können hier stärker schwanken.

Topographie:

  1. Berge und Gebirge: Die Alpen erstrecken sich im Osten entlang der Grenze zu Italien, während die Pyrenäen die Grenze zu Spanien bilden. Beide Gebirgszüge bieten eine spektakuläre Landschaft und sind bei Outdoor-Enthusiasten beliebt.
  2. Mittelgebirge: Das Zentralmassiv im Zentrum Frankreichs ist ein ausgedehntes Mittelgebirge mit vulkanischen Formationen und weitläufigen Hochebenen.
  3. Flache Ebenen: Die Regionen Nordfrankreichs sind eher flach, während der Nordosten hügeliger ist. Große Flusstäler, darunter das Loire-Tal, bieten ebenfalls flaches Terrain.
  4. Küsten und Strände: Frankreich hat eine abwechslungsreiche Küstenlinie mit langen Sandstränden an der Atlantikküste, felsigen Buchten an der Mittelmeerküste und dramatischen Klippen in der Normandie.

Die geografische Vielfalt Frankreichs trägt dazu bei, dass verschiedene Aktivitäten und Lebensstile in verschiedenen Teilen des Landes möglich sind. Die Kombination aus unterschiedlichem Klima und Topographie macht Frankreich zu einem vielseitigen Reiseziel für Natur- und Kulturliebhaber.

Frankreichs Weinregionen und Weinbaugebiete

Die Check10-Weinempfehlungen zu Frankreich

  1. Verschiedene 39,99 als Probierpaket fr Frankreich

    Probierpaket Frankreichs beste Weißweine

    Das Weinpaket Frankreich von Verschiedene
  2. Joseph Castan 41,97 als Probierpaket fr Frankreich

    Vorteilspaket 6 für 3 Joseph Castan Le Grand Marselan

    Das Weinpaket Frankreich von Joseph Castan
  3. Verschiedene 44,99 als Probierpaket fr Frankreich

    Rosé-Genuss aus Bordeaux und Cooling Bag gratis

    Das Weinpaket Frankreich von Verschiedene
  4. Joseph Castan 79,98 als Probierpaket fr Frankreich

    Großes Kennenlernpaket Joseph Castan

    Das Weinpaket Frankreich von Joseph Castan
  5. Verschiedene 74,99 als Probierpaket fr Frankreich

    Bordeaux-Topseller und 2 Gläser gratis

    Das Weinpaket Frankreich von Verschiedene
  6. Scodex 69,00 als Probierpaket fr Frankreich

    Vorteilspaket Château Allegret Bordeaux

    Das Weinpaket Frankreich von Scodex
  7. Verschiedene 79,99 als Probierpaket fr Frankreich

    Best of Frankreich Rotwein Entdeckerpaket

    Das Weinpaket Frankreich von Verschiedene
  8. Verschiedene 79,99 als Probierpaket fr Frankreich

    Entdeckerpaket Best of Bordeaux

    Das Weinpaket Frankreich von Verschiedene
  9. Verschiedene 44,99 als Probierpaket fr Frankreich

    Probierpaket Bordeaux Weißweine inkl. Crémant und Cooling Bag gratis

    Das Weinpaket Frankreich von Verschiedene
  10. Verschiedene 44,99 als Probierpaket fr Frankreich

    Probierpaket Für Frankreich-Entdecker

    Das Weinpaket Frankreich von Verschiedene