Weinanbaugebiet Württemberg

Weine aus Württemberg

Im Gegensatz zu den meisten anderen Weinanbaugebieten Deutschlands ist Württemberg bekannt für seine Rotweine. Trollinger, Schwarzriesling, Lemberger und Spätburgunder sind die Rebsorten mit denen über 70% der Anbaufläche Württembergs bestückt sind.

Die Weinanbaufläche entlang des Neckars ist durch das milde und warme Klima im Südwesten Deutschlands in einer besonders bequemen Lage. Fast kein anderes Weinanbaugebiet Deutschlands kann sich über mehr Sonnenstunden freuen.

Die gut 11.500 ha sind in neun Bereiche mit 17 Großlagen und 210 Einzellagen unterteilt, die vom Bodensee im Süden bis nördlich von Heilbronn reichen.

Die Check10-Weinempfehlungen zu Württemberg

  1. Fürst Hohenlohe Oehringen 7.49 als Weinempfehlung für Deutschland Fürst Hohenlohe Oehringen Rotwein 100 % Tradition VDP.Gutswein (Württemberg)
  2. Sonnenhof 7.00 als Weinempfehlung für Deutschland Sonnenhof Gelber Muskateller feinherb QbA 2019 (Württemberg)
  3. Fürst Hohenlohe Oehringen 8.00 als Weinempfehlung für Deutschland Fürst Hohenlohe Oehringen Weissburgunder - Chardonnay VDP.Gutswein 2019 (Württemberg)
  4. Sonnenhof 13.00 als Weinempfehlung für Deutschland Sonnenhof Lemberger S Gündelbacher Wachtkopf feinherb QbA 2016 (Württemberg)
  5. Sonnenhof 7.00 als Weinempfehlung für Deutschland Sonnenhof Freilich Traubensaft-Secco alkoholfrei (Württemberg)
  6. Sonnenhof 7.00 als Weinempfehlung für Deutschland Sonnenhof Riesling trocken QbA 2016 (Württemberg)
  7. Fürst Hohenlohe Oehringen 7.50 als Weinempfehlung für Deutschland Fürst Hohenlohe Oehringen Saignée Rosé VDP.Gutswein 2018 (Württemberg)
  8. Sonnenhof 7.90 als Weinempfehlung für Deutschland Sonnenhof Samtrot rosé mild QbA 2018 (Württemberg)
  9. Sonnenhof 12.00 als Weinempfehlung für Deutschland Sonnenhof Grauburgunder S Gündelbacher Wachtkopf 2018 (Württemberg)
  10. Sonnenhof 7.00 als Weinempfehlung für Deutschland Sonnenhof Trollinger Rosé feinherb QbA 2018 (Württemberg)